Frank Water

Über eine Milliarde Menschen weltweit haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Jedes Jahr sterben zwei Millionen Menschen an Krankheiten, welche durch verschmutztes Trinkwasser verursacht werden. Am häufigsten betroffen sind Kinder unter fünf Jahren. Die FRANK Water Organisation kooperiert mit der indischen NGO Naandi um Projekte rund um das Thema sauberes Trinkwasser zu unterstützen. Bis Dato hat diese Kooperation 78 Wiederauf­bereitungsanlagen gefördert und somit über 500.000 Menschen Zugang zu sauberen Trinkwasser verschafft. Frank Water nutzt neueste Technologien um Trinkwasser von Bakterien, Viren und auch chemischen Rückständen zu befreien. Die Wiederaufbereitungsanlagen werden in abgelegenen Dörfern und Gemeinden installiert. Die Bewohner überwachen und verwalten die technischen Anlagen eigenständig und kommen somit in Lohn und Brot. Sauberes Trinkwasser wird zu einem fairen Preis an die Bewohner ausgegeben. Die Einnahmen werden zu je einem Drittel für die Instandhaltung der Anlage, die Löhne der Beschäftigten und für allgemeinnützige Zwecke innerhalb der Dorfgemeinschaft verwendet. Jeder gespendete Euro verschafft einem Menschen Zugang zu frischem, sauberem Trinkwasser!

Um Frank Water zu unterstützen, nutzen Sie den JustGiving “Donate”-Button rechts auf der Seite.

Comments are closed.