Die Neudefinition von Schlaglöchern

Falls Ihr zu wissen glaubt, was eine Schlaglochpiste ist, dann fahrt mal die NH31 (National Highway!) von Cooch Behar nach Siliguri…

Nach zwei Tagen unglaublich schlechter Straßen bzw. Schlaglochpisten mit mikroskopisch kleinen Straßenstücken, die uns immer wieder aufs Neue auf bessere Bedingungen hoffen ließen,  sind wir gestern abend mit  vier anderen Teams kurz vor Siliguri in einem Motel ind ie Betten gefallen.

Wir sind immer wieder erstaunt, wie geländegängig unser Gefährt ist. Das Tuk ist über Stunden von einer Seite auf die andere geschwankt, knapp vor dem Umkippen. Stephan hat uns in waaghalsigen Manövern, teilweise auf der Gegenspur, um fast alle Löcher herumgefahren. 

Es hätte uns eigenlich zu denken geben müssen, als eine Gruppe von Indern uns vor zwei Tagen 100 Rupies abknöpfte, um uns den Segen einer der vielen indischen Gottheiten zu geben. Wir erhielten sogar eine Papierquittung mit dem Konterfei der Göttin. Aber wir waren nicht auf das vorbereitet, was uns danach erwartete.  

Mit maximal 20 kmh quälten  wir uns und  unser Tuck in Richtung Siliguri. 

Gestern hatten wir uns noch einen Autoscheinwerfer gekauft und oben auf dem Dach montiert, um auch bei Dunkelheit  fahren zu können. Das hat für die Schlagloch-Nahfeldsuche bis 3m Entfernung gut funktioniert, nur entgegenkommende LKWs blenden so stark, dass man dann weder Schlaglöcher in 0m Entfernung, noch Straßenrand erkennen kann und einfach draufhaltem muss.

Übrigens gibt es auf der Veranstalterseite unter folgendem Link eine Karte, auf der die cleveren Teams ihre Positionen anzeigen lassen können. Dafür senden wir eine SMS an eine Nummer der Adventurists mit dem jeweiligen Ort und Kommentar. Einige Zeit später wird dann unsere Position dort geupdated. (im Moment fehlen aber ein paar Updates) Es kann hin und wieder sein, dass wir ein Update nur dort machen können, weil wir keinen Internetzugang haben:

http://www.theadventurists.com/the-adventures/rickshaw-run/edition/september-2012  (ggf. oben AdventureMap auswählen)

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.